"'Wer immer tut, was er schon kann,
bleibt immer das, was er schon ist."
Henry Ford
 
"Das Schönste, was du jemandem schenken kannst, ist Zeit. Denn damit schenkst du ihm einen Teil deines Lebens."
 
Mein Name ist Isabelle Mettenleiter.
Ich lebe mit meiner Familie in Achern.
 

Zum Yoga bin ich zufällig gekommen.
Ich hatte keine konkrete Vorstellung davon und war tendenziell eher auf Sport eingestellt.
So erlebte ich die ersten Stunden - in dieser für mich unbekannten Welt - teilweise irritiert und innerlich kopfschüttelnd.
Doch jedes Mal wenn ich nach der Stunde nach Hause ging, fühlte ich mich wacher und zufriedener als zuvor, mit klarem Kopf, körperlich voller Energie und mit mir und der Welt im Einklang.

Von diesem Gefühl wollte ich mehr.
Und ich wollte etwas über die Hintergründe erfahren, um eine Erklärung zu finden, wie diese Wirkung zustande kommt.
So habe ich beschlossen, mich zur Yogalehrerin ausbilden zu lassen - eher für mich selbst als mit dem Ziel, unterrichten zu wollen.

Meine Faszination ist seither noch größer geworden.
Und inzwischen möchte ich das, was Yoga in mir auslöst, auch gerne weitergeben!

Ich freue mich auf Dich.

So kannst du mich erreichen:
Isabelle Mettenleiter, Yogalehrerin (YAB)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!