"Ist das Licht des Yoga einmal angezündet, verlischt es nie mehr."
B.K.S. Iyengar

Mein Name ist Susanne und ich lebe mit meiner Familie bereits seit 20 Jahren in Unzhurst, einem kleinen Ortsteil von Ottersweier.

Ich habe vor einigen Jahren die ersten Schritte auf meinem Yoga-Weg unternommen. Zunächst war das Ziel, vorhandene Rückenschmerzen zu lindern. Neben den körperlichen Veränderungen habe ich jedoch bald weitaus mehr finden dürfen. So sind es vor allen Dingen die geistig/seelischen Aspekte des Yoga, die mein Denken und Handeln im Alltag nachhaltig verändert haben. Eine andere Wahrnehmung und mehr Achtsamkeit im täglichen Leben waren die Folge und damit verbunden stellten sich Lebensfreude, Glück und Dankbarkeit ein – eben eine Harmonie von Körper, Geist und Seele.

Um mehr über die Hintergründe der Yoga-Philosophie zu erfahren, die Schätze des Hatha-Yoga kennen zu lernen sowie tiefer in die Übungspraxis einzusteigen, habe ich 2017 die Ausbildung zum Yoga-Lehrer begonnen, die ich inzwischen erfolgreich abschließen konnte.

Ich würde mich sehr freuen, das Geschenk, das Yoga uns bietet, mit Dir teilen zu dürfen. Daher lade ich dich herzlich ein, an einer Schnupperstunde in meinem Kurs teilzunehmen.

Ich freue mich auf Dich.

Namasté

Susanne

So erreichst du mich:
Susanne Emig
Yogalehrerin (YAB)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!