Wie gewohnt wird auch im Jahr 2020 das große Yoga-Festival in Straßburg am letzten Juli-Wochenende im Parc de l´Orangerie à Strasbourg statt finden.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nachfolgend die Rückschau auf das bereits abgelaufen deutsch-französische Yoga-Festival vom Sa., 27.07.2019 und am So., 28.07.2019

Zur offiiziellen Webseite Joséphine Fait!
Joséphine Fait
auf Facebook

Übersicht aller deutschsprachigen Angebote am SAMSTAG, 27. Juli 2019

Hatha-Yoga (Samstag, 13 Uhr)
Joachim Bär, Einführung in die Praxis des Hatha-Yogas (für Einsteiger)
Joachim Bär ist der Gründer vom Yoga-Lehrer-Verbund « Ortenau-Yoga » sowie der Yoga Akademie Baden. Sein Anliegen ist es, dass Menschen den traditionellen Weg des Hatha-Yoga in seiner Ganzheitlichkeit verstehen und für sich in seiner Tiefe und Weite entdecken.

Daoistischer Qigong (Samstag, 14 Uhr)
Bernhard Schwendemann, Einführung in die Praxis des Daoistischen Qigong
www.tai-chi-chuan-yangstil.de
/ www.facebook.com/bernhard.schwendemann.3 /
+49 7854 1602 /
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Seit über 20 Jahren leitet der Tai-Chi- und Qigong-Lehrmeister Bernhard Schwendemann die Schulen in Bühl/Baden und Kehl-Hohnhurst. Neben den Gruppen- und Individualkursen bildet er auch Lehrer aus (IHK-zertifiziert).

Kundalini Yoga (Samstag, 16 Uhr)
Jürgen Laske, Einführung in Kundalini Yoga
www.bausinger.de / https://www.facebook.com/bausinger.de /+49 176 2189 0138 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
'Als Yogalehrer geht es für mich um die Achtsamkeit und Bewusstsein - auch jenseits der Yogamatte und im Geschäftsleben.'
Jürgen ist seit 20 Jahren Kundalini Yogalehrer, Kinderyogalehrer und hat mit seiner Familie 20 Jahre in Asien gelebt. Er war einer der ersten Yogalehrer in Shanghai und Hong Kong und unterrichtet auf undogmatische aber unterhaltsame Art. Seit 4 Jahren ist er Gesellschafter / Geschäftsführer der Bausinger Yogamanufaktur. Das Bestreben nach bewusstem und achtsamen Umgang mit der Umwelt sowie den Mitmenschen ist die Hauptmotivation für sein Tun. So ist er auch die treibende Kraft hinter der Bilanzierung nach GWÖ (Gemeinwohl Ökonomie)  der Firma Bausinger – damit wir eine enkeltaugliche Zukunft schaffen können.

Lakshmi-Puja für die Natur (Samstag, 18 Uhr)
Peter Köninger, Yogalehrer (YAB)
Peter ist ein « Wald-Yoga-Spezialist ». Er unterrichtet im Achertal auf einem eigenen Waldyogaplatz. Der Aspekt von Lakshmi steht sinnbildlich für Wohlstand, Reichtum, Fülle und ist auch der göttliche Aspekt, der für die Natur steht. Diese Puja ist ein einerseits ein spezielles Verehrungs-Ritual für die „Göttin“ Lakshmi und andererseits für das „Göttliche“ und die Natur im Allgemeinen.

Dies geschieht durch eine Abfolge von verschiedenen Praktiken. Die Himmelsrichtungen werden gereinigt, Mantras gesunden, eine stille Meditation durchgeführt, Darbringen von Blütenblättern auf dem Altar durch die Puja-Teilnehmer, eine kurze Klangmeditation, das Gayatri-Mantra- und das Lokah Samastah-Mantra werden gesungen und zum Abschluss gibt es eine kleine Lichtzeremonie (Arati).

 

Übersicht aller deutschsprachigen Angebote am SONNTAG, 28. Juli 2019

108 x die Sonne grüßen (Sonntag, 09.30 Uhr)
Dorothee Scheibel und Joachim Bär, 108 x Surya-Namaskar
Dorothee und Joachim singen die Surya-Mantras und begleiten mit dem indischen Harmonium den Ablauf der 108 Grüße an die Sonne. (ist nur für Geübte geeigenet, Dauer : 68 Minuten)

Yin-Yoga (Sonntag, 12 Uhr)
Lucia Pereira-Müller, Yogalehrer (YAB)
Lucia unterrichtet Hatha- und Yin-Yoga in Appenweier und gibt in diesen 50 Minuten einen Einblick in das Yin-Yoga (ist für Anfänger geeignet).

Wald-Yoga (Sonntag, 13 Uhr)
Peter Köninger, Yogalehrer (YAB)
Peter ist ein « Wald-Yoga-Spezialist ». Er unterrichtet im Achertal auf einem eigenen Waldyogaplatz.

Unterstützt von der Natur, die uns umgibt und den Tönen der Klangschalen tauchen wir tiefer ein in die Welt des Yogas und unsere innere Anbindung.

Mantra-Yoga-Stunde (Sonntag, 18 Uhr)
Dorothee Scheibel und Joachim Bär, Rishikeshreihe für Geübte mit Mantra-Gesang
Dorothee und Joachim geben gemeinsame eine Mantra-Yoga-Stunde, die Dorothee mit dem indischen Harmonium und ihrem wundervollen Gesang begleitet wird. Dieses Anbebot richtet sich an geübte Yogis und Yoginis. Für Anfänger und Einsteiger bietet sich am Samstag um 13 Uhr in die Yoga-Einführungsstunde mit Joachim an.
Beide sind erfahrene Yoga-Lehrer und bilden selbst Yoga-Lehrer aus. Sie geben fast jeden Monat ein Yoga-Wochenende im Kloster.